Ein gesunder Smoothie zum Frühstück für einen guten Start in den Tag

 In Rezepte

Der ultimative Gesundheitsprotokoll-Smoothie

 

Wenn wir dieses Jahr eines gelernt haben, dann ist es die Tatsache, dass Gesundheit wichtig ist. Sie ist unser wichtigstes Gut – deshalb sollten wir es nicht als gegeben hinnehmen, sondern es jeden Tag hegen und pflegen. In der heutigen schnelllebigen Welt wird so viel von uns erwartet, dass es nicht immer einfach ist, das körperliche Wohlbefinden in den Mittelpunkt zu stellen.

Für Gesundheit gibt es keine Abkürzungen – aber wir haben ein paar kreative Wege gefunden, um den Tag gesünder zu gestalten: mit einem gesunden Smoothie zum Frühstück. Mit einem gesunden Smoothie zum Frühstück zum Beispiel. Ein „normaler“ Obst- und Gemüse-Smoothie ist schon mal ein guter Anfang, aber wieso versorgen Sie Ihren Körper nicht gleich mit der ultimativen Dosis an Vitaminen und Nährstoffen?

Dürfen wir vorstellen? Ihr morgendlicher Booster!

Das brauchen Sie:

  • 1 Tasse (250 ml) gefrorene Ananas
  • 1 Handvoll gefrorener Spinat
  • ½ TL (2,5 ml) Ingwer
  • 2 Löffel ZinoBiotic
  • Ihre tägliche Dosis BalanceOil
  • 2–4 Kapseln Xtend
  • 1 ½ Tassen (375 ml) Kokosmilch
  • ½ gefrorene Banane

Das Rezept ist schnell und einfach. Geben Sie Ananas, Spinat, Ingwer und ZinoBiotic in eine Küchenmaschine oder einen Mixer. Geben Sie BalanceOil und Xtend hinzu (öffnen Sie die Kapseln und leeren Sie das Pulver hinein). Danach kommen Kokosmilch und Banane.

Das Ergebnis? Ein leckerer, grüner Smoothie, der so gesund schmeckt wie er aussieht. Mit einem großen Glas davon sind Sie bereit für einen fantastischen Start in den Tag!

Spinat hilft bei der Immunabwehr, Ingwer hat antibakterielle Eigenschaften und Ananas steckt voller Antioxidantien. Kokosmilch und Banane haben nicht viel Zucker, dafür aber jede Menge Geschmack, und machen den Smoothie angenehm cremig.

Und natürlich sind da noch unsere drei Zinzino-Zutaten, die den Smoothie vom leckeren Getränk zum Gesundheitsbooster machen.

Diese drei Zutaten lauten: BalanceOil, ZinoBiotic und Xtend.

Die meisten Menschen haben ein unausgeglichenes Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3. Das bedeutet, dass fast die ganze Bevölkerung zu viel Omega-6 und nicht genug Omega-3 zu sich nimmt.

BalanceOil zielt darauf ab, das Verhältnis innerhalb von 120 Tagen ab der ersten täglichen Dosis wieder ins Gleichgewicht zu bringen. BalanceOil AquaX kombiniert Omega-3 mit Olivenöl und enthält Omega-9, Antioxidantien und Vitamin D3. Dank der 15 von der EFSA (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) anerkannten Gesundheitsvorteile ist BalanceOil der perfekte Start in den Tag.

Aber das war noch nicht alles! ZinoBiotic enthält eine Mischung aus acht natürlichen Ballaststoffen1)Eine Angabe, dass ein Lebensmittel ballaststoffreich ist, sowie jede Angabe, die die gleiche Bedeutung für den Verbraucher hat, kann nur dann gemacht werden, wenn das Produkt mindestens 6 g Ballaststoffe pro 100 g oder mindestens 3 g Ballaststoffe pro 100 kcal enthält.. Sie werden im Darm verstoffwechselt und unterstützen dort die gesunden Bakterien, während sie gleichzeitig Blutzuckerspitzen reduzieren2)Das Ersetzen verdaubarer Stärke durch resistente Stärke in einer Mahlzeit trägt dazu bei, den Anstieg des Blutzuckerspiegels nach dieser Mahlzeit zu reduzieren. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, bei denen verdaubare Stärke durch resistente Stärke ersetzt wurde, sodass der endgültige Gehalt von resistenter Stärke mindestens 14 % der Gesamtstärke beträgt., einen „gesunden“ Darm fördern3)Haferballaststoffe tragen zu einer Erhöhung des Stuhlvolumens bei. Die Angabe darf nur bei Lebensmitteln verwendet werden, die laut Anhang zur Verordnung (EG) Nr. 1924/2006) einen HOHEN BALLASTSTOFFGEHALT haben. und den Cholesterinspiegel ausgleichen.4)Beta-Glucane tragen zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, die mindestens 1 g Beta-Glucane aus Hafer, Haferkleie, Gerste, Gerstenkleie oder aus Mischungen dieser Quellen pro quantifizierter Portion enthalten. Um die gesundheitsbezogene Angabe tragen zu dürfen, muss der Verbraucher die Information erhalten, dass sich die positive Wirkung bei einer Tagesdosis von 3 g Beta-Glucanen aus Hafer, Haferkleie, Gerste, Gerstenkleie oder aus Mischungen dieser Beta-Glucane einstellt.

Und zum Abschluss kommt noch ein fortschrittliches Immun- und Nahrungsergänzungsmittel mit Mikro- und Phytonährstoffen, 22 essenziellen Vitaminen und Mineralstoffen und gereinigten 1-3, 1-6 Beta-Glucanen.

Xtend unterstützt einen normalen Energiestoffwechsel5)Biotin trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, bei denen es sich zumindest um eine Biotinquelle im Sinne der Angabe BIOTINQUELLE handelt, wie im Anhang zur Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 aufgeführt ist., verbessert die Knochen- und Gelenksfunktion6)Magnesium trägt zur Erhaltung gesunder Knochen bei. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, bei denen es sich zumindest um eine Magnesiumquelle im Sinne der Angabe MAGNESIUMQUELLE handelt, wie im Anhang zur Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 aufgeführt ist. und trägt zu einem gesunden Immunsystem bei 7)Vitamin C trägt zur normalen Funktion des Immunsystems bei. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, bei denen es sich zumindest um eine Vitamin-C-Quelle im Sinne der Angabe VITAMIN-C-QUELLE handelt, wie im Anhang zur Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 aufgeführt ist.. Wenn Sie Xtend also in Ihren morgendlichen Smoothie geben, erhalten Sie alle wichtigen Nährstoffe, ohne viel essen zu müssen.

Der Gesundheitsprotokoll-Smoothie ist ein leckeres, natürlich gesüßtes Wellness-Frühstück, mit dem Sie gut in den Tag – und in den Rest Ihres Lebens – starten.


*Diese Aussagen wurden nicht von der US-amerikanischen Food and Drug Administration geprüft. Dieses Produkt ist nicht dazu geeignet, eine Erkrankung zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

References

1 Eine Angabe, dass ein Lebensmittel ballaststoffreich ist, sowie jede Angabe, die die gleiche Bedeutung für den Verbraucher hat, kann nur dann gemacht werden, wenn das Produkt mindestens 6 g Ballaststoffe pro 100 g oder mindestens 3 g Ballaststoffe pro 100 kcal enthält.
2 Das Ersetzen verdaubarer Stärke durch resistente Stärke in einer Mahlzeit trägt dazu bei, den Anstieg des Blutzuckerspiegels nach dieser Mahlzeit zu reduzieren. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, bei denen verdaubare Stärke durch resistente Stärke ersetzt wurde, sodass der endgültige Gehalt von resistenter Stärke mindestens 14 % der Gesamtstärke beträgt.
3 Haferballaststoffe tragen zu einer Erhöhung des Stuhlvolumens bei. Die Angabe darf nur bei Lebensmitteln verwendet werden, die laut Anhang zur Verordnung (EG) Nr. 1924/2006) einen HOHEN BALLASTSTOFFGEHALT haben.
4 Beta-Glucane tragen zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, die mindestens 1 g Beta-Glucane aus Hafer, Haferkleie, Gerste, Gerstenkleie oder aus Mischungen dieser Quellen pro quantifizierter Portion enthalten. Um die gesundheitsbezogene Angabe tragen zu dürfen, muss der Verbraucher die Information erhalten, dass sich die positive Wirkung bei einer Tagesdosis von 3 g Beta-Glucanen aus Hafer, Haferkleie, Gerste, Gerstenkleie oder aus Mischungen dieser Beta-Glucane einstellt.
5 Biotin trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, bei denen es sich zumindest um eine Biotinquelle im Sinne der Angabe BIOTINQUELLE handelt, wie im Anhang zur Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 aufgeführt ist.
6 Magnesium trägt zur Erhaltung gesunder Knochen bei. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, bei denen es sich zumindest um eine Magnesiumquelle im Sinne der Angabe MAGNESIUMQUELLE handelt, wie im Anhang zur Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 aufgeführt ist.
7 Vitamin C trägt zur normalen Funktion des Immunsystems bei. Die Angabe darf nur für Lebensmittel verwendet werden, bei denen es sich zumindest um eine Vitamin-C-Quelle im Sinne der Angabe VITAMIN-C-QUELLE handelt, wie im Anhang zur Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 aufgeführt ist.
Recent Posts