Sind Sie bereit, Ihren Körper dem wahren Test zu unterziehen?

 In Balance, Gesundheit

Haben Sie genug von festgefahrenen Routinen? Möchten Sie Ihr Leben wieder in den Griff und Ihren Körper wieder in Balance bekommen? Ob Sie es glauben oder nicht: Der erste Schritt in die richtige Richtung ist nicht die verstaubte Waage unter dem Badezimmerschränkchen.

Klar sagt der BMI auch etwas aus. Es schadet auch nicht, wenn Sie gesündere Snacks einkaufen oder Ihr Workout mit einem Personal Trainer aufpeppen. Aber wenn Sie Ihren Körper wirklich in Balance bringen möchten, müssen Sie viel genauer hinsehen. Noch genauer. Bis zur molekularen Ebene. Hippokrates, der Vater der modernen Medizin, wusste schon vor rund 2.000 Jahren, dass die Gesundheit im Darm beginnt. Eine alte Weisheit, die wir heute wieder neu entdecken. Wir kennen das alle: Nachdem wir wochenlang rund um die Uhr geschuftet haben, kommt die Erkältung pünktlich zum ersten Urlaubstag. Was viele von uns nicht wissen: Das ist nur ein Hilferuf unseres Immunsystems. Es macht nur seinen Job und sagt unserem Körper, dass es Zeit wird, den Fuß vom Gas zu nehmen. Unsere Gesundheit hängt von so viel mehr als den Zahlen auf einer Waage ab.

Bringen Sie Ihren Körper von innen in Balance

Das Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3 in Ihrem Blut ist ein guter Ausgangspunkt und Maßstab, um zu sehen, wie Ihr Körper auf molekularer Ebene funktioniert. Sie wissen wahrscheinlich, dass Omega-3 gut für unseren Körper ist. Viel Fisch deckt üblicherweise unseren Bedarf. Aber vielleicht haben Sie auch gehört, dass Omega-6 die „schlechte Fettsäure“ ist. Es stimmt, dass sie in unserer westlichen Ernährung übermäßig viel – ja sogar ungesund viel – vorkommt. Jedoch sind sowohl Omega-3 als auch Omega-6 für unseren Körper extrem wichtig. Das Problem sind unsere Nahrungsmittel, in denen diese Fettsäuren ungleichmäßig verteilt sind. Durch die Bestimmung des Fettsäureprofils in Ihrem Blut können Sie feststellen, wie gesund Ihre aktuelle Ernährung ist und was Sie ändern müssen. Das Profil gibt einen Überblick über die elf am häufigsten vorkommenden Fettsäuren in Ihrem Blut, darunter Omega-3, Omega-6 und Omega-9. 

Machen Sie sich ein Bild von Ihrer Gesundheit

Heute können Sie zu Hause ganz einfach und in wenigen Minuten einen Trockenbluttest durchführen, um Ihr Fettsäureprofil zu bestimmen. Zinzino ist ein weltweit tätiges Unternehmen und in der neuen Wissenschaft der Pharmaco-Ernährung führend. Wir verwenden aktive Nährstoffe aus Lebensmitteln, um das Ungleichgewicht unseres modernen Lifestyles auszugleichen. Der Zinzino BalanceTest ist komplett anonym und dank einer Schritt-für-Schritt-Anleitung ganz einfach zu handhaben. Rund 14 Tage, nachdem Sie den Test abgeschickt haben, erhalten Sie Ihre persönlichen Werte und Empfehlungen, wie Sie Ihr Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3 anpassen können. Geben Sie einfach die Test-ID auf der Website ein, um Ihren individuellen Bericht mit einer detaillierten Analyse Ihres Fettsäureprofils anzusehen. Bis dato hat Zinzino weltweit rund 550.000 Trockenbluttests durchgeführt und Menschen einen Einblick in ihre Omega-6:3-Balance und ihr Fettsäureprofil gegeben. Das Ziel ist ein Verhältnis von 3:1 – bei den meisten Menschen liegt es eher bei 15:1. Bei fast 95 % der Personen, die unseren Test machen, ist das Verhältnis nicht im Gleichgewicht. Aber wir haben auch eine gute Nachricht: Das kann sich innerhalb von wenigen Monaten durch Nahrungsergänzungsmittel mit hohem Anteil an Olivenpolyphenolen, Omega-3 und Vitamin D3 ändern. Erfahren Sie mehr über unser Zinzino BalanceOil Konzept, das Ihre EPA- und DHA-Werte sowie das Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3 in Ihrem Körper sicher ins Gleichgewicht bringt.

Recommended Posts

Leave a Comment